Are you ready? Attention ... GO !!!
Trainingsort * Trainingszeiten
Unser Trainingsort
 
Das Bootshaus der Rudergesellschaft Trier 1883 e.V. liegt an einem der schönsten Plätze Triers ... am Zurlaubener Ufer.
Hier kann man Rudern, Drachenboot fahren, Tennis spielen und die Geselligkeit genießen.

http://www.internetbaukasten.de/data/kundendaten/229977/IMG_0129b.jpg

... ein kleiner aber sehr wichtiger Hinweis/Unterschied:
Die Ruderer RUDERN (rückwärts), die Drachenbootsportler PADDELN (vorwärts) ;o)))


Wintertraining

Unsere Winter-Trainingszeiten ab Mitte Oktober bis Ende März 
(Für die aktiven PaddlerInnen ist die vereinsinterne Google-Tabelle maßgeblich):
  • Samstag/Sonntag im Wechsel:
  • samstags von 15.30 bis 16.30 Uhr offenes Training (auf dem Wasser)
  • sonntags von 15.00 bis 16.00 Uhr offenes Training (auf dem Wasser)
  • Schwimmwestenpflicht
Wir treffen uns 15 Minuten vor Beginn des Trainings an der Bootshalle, damit das Boot
ins Wasser gelassen werden kann und wir pünktlich mit dem Training starten können.
     
Unser Winter-KRAFTTRAINING im Kraftraum der RGT findet von Oktober bis März individuell oder
nach Absprache statt. 

 
Außerdem findet von Oktober bis März jeden 2. Monat ein Paddlertreffen statt.
 
Zusätzlich für RGT-Mitglieder:
► mittwochs von 19.00 – 20.30 Uhr Krafttraining im RGT-Kraftraum

Sommertraining

Unsere Sommertrainingszeiten ab April: 

  • montags von 18.00 bis 19.00 Uhr PinkPaddler Trier
  • montags von 19.15 bis 20.15 Uhr Training Mixed
  • mittwochs von 19.15 bis 20.15 Uhr Training Fun
  • donnerstags von 19.15 bis 20.15 Uhr Training Mixed
  • Trainingstermine für Vereine, Schulsport und Betriebssportgruppen werden individuell vereinbart

SCHNUPPERPADDLER sind herzlich willkommen !!!
Bitte telefonisch unter Rufnummer 0172-6571213 (abends) oder per E-Mail 
drachenboot(at)rg-trier.de einen Termin zum Schnupperpaddeln vereinbaren.
Mit der Anmeldung stellen wir sicher, dass auch ein freier Platz im Boot vorhanden ist.

Bitte zu den Trainings funktionelle und bequeme Kleidung tragen. Umkleidemöglichkeiten sind
vor Ort vorhanden. Für die Pausen wird empfohlen, sich ein antialk. Getränk mitzubringen.

 


 

letzte Änderung: 08.10.2017